Beteiligungsaktion Ahlem

Im Jugendzentrum Salem der Martin-Luther-Kirchengemeinde Ahlem fand am 2. Juli 2015 der nächste Dialog zwischen den Jugendlichen aus dem JUZ und Frau de Buhr, Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses, und Herrn Sydow, tätig im Fachbereich Verkehr der Region Hannover, statt. Zum Kennenlernen wurde gekrökelt und es gab selbstgemachte alkoholfreie Coctails und Fingerfood. Anschließend wurde über eine kostenlose Fahrkarte für alle Schüler_innen, mehr Alltagswissen im Unterricht sowie eine bessere Instandhaltung der Freizeitbereiche diskutiert.

Das ausführliche Protokoll gibt es hier: