EUROPA AKTIONSTAGE #THINKFUTURE VOM 02. bis 05. APRIL 2019

Vier Berufsbildende Schulen aus Hannover BBS 2, BBS 3, BBS ME Otto Brenner Schule, Hannah-Arendt-Schule, werden zum Forum für Visionen für die Zukunft!

In welcher Welt lebe ich im Hier und Jetzt und wie wird sich die Zukunft gestalten? Was halten Gegenwart und Zukunft für mich bereit – und wie kann ich sie aktiv mitgestalten?!


Schüler*innen gehen in den Austausch und Dialog zu Themen und Fragestellungen, welche ihre Gegenwart und Zukunft betreffen und begeben sich auf die Suche nach dem eigenen lokalen, europäischen und globalen Identitätsgefühl.

40 KLASSEN - VIER TAG
#THINKLOCAL #ACTEUROPEAN #BEGLOBAL

Markt der Möglichkeiten - Workshops, Dialogräume, Ausstellungen, Work-Space, Infostände, Filmräume
- Viele politische Themen betreffen nicht nur das unmittelbare lokale Leben, sondern haben auch europäische Wurzeln und Bezüge. Wir leben in Deutschland – und dadurch sind wir zugleich Europäer*innen. Und was wir vor Ort gemeinsam anstoßen, kommt nicht nur uns, sondern allen Menschen in Europa zugute. Wir können echten Einfluß nehmen, denn Politik funktioniert nicht nur von oben nach unten, sondern auch umgekehrt. Das Themenspektrum der EUROPA AKTIONSTAGE verhandeln alle wichtigen Themen unserer Zeit. Politische System und ihre Auswirkungen, Politik hier und in Europa, Globalisierung, Digitalisierung, Zusammenleben in Vielfalt, Migration, Umwelt, Klima, Rechtspopulismus, Arbeitswelten der Zukunft, Nachhaltigkeit, Wirtschaft, Wirtschaftssysteme, Freiräume gestalten und Medien.

Mit spannenden und aktiven Inputgeber*innen, Workshop- Leiter*innen und Referenten*innen, wird diskutiert, verhandelt, nachgedacht und an zukunftsfähigen Konzepten für die Gesellschaft von heute und morgen gearbeitet.

Die Welt von morgen mitgestalten, für mich, für Dich, für alle!

Die EUROPA AKTIONSTAGE #THINKFUTURE klären auf, informieren, geben Impulse, laden zum Dialog ein, geben Raum für Visionen, bieten Foren für Fragen, inspirieren zum Kritisieren und ermöglichen Begegnungen und die Erweiterung des Horizont.

DIE INPUT-GEBER*INNEN
#COOPERATE


Seebrücke Hannover // Amnesty International // Jugend Rettet e.V. // Janun Hannover e.V. // Europäisches Informationszentrum // Agenda 21- und Nachhaltigkeitsbüro. // 5 X HAFVEN EDUCATION: Avoid Waste -  Bandinspector - Anders Schulz//  Ignaris - Data Analyst & Business Development // Axel Bree, Pauline Raczkowski  // Queer Refugees Niedersachsen e.V. // DGB und Naturfreundejugend Hannover  // Cradle to Cradle e.V. // PlatzProjekt // Social Innovation Center // Transition Town // IHK // HWK // Stiftung Leben & Umwelt (SLU) // Cameo Kollektiv e.V. // DJV Niedersachsen // Viva con Agua // Europa - Union Niedersachsen //  Stabsstelle EU-Angelegenheiten - European Affairs der Region Hannover // Konrad-Adenauer-Stiftung // Friedrich-Ebert-Stiftung // GleisD // Fuchsbau Festival // Friedrich-Naumann-Stiftung  // Politik zum Anfassen e.V. // Junge Europäische Föderalisten Deutschland e.V.  // Young European Professionals

EUROPA AKTIONSTAGE #THINKFUTURE
POLIT TALKS MIT SCHÜLER*INNEN
AM 03. und 05. APRIL

#SIMPLEPOLITICS


Wir freuen uns zahlreichen Politiker*innen und politische Jugendorganisationen für die Talk´s gewonnen zu haben.

Niedersächsische Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten - Birgit Honé // Grüne Jugend Niedersachsen - Timon Dezienus // Linksjugendsolid  // Die Jusos // BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Landtagsabgeordneter - Belit Nejat Onkay // Dezernentin für Bildung, Jugend und Familie - Rita Maria Rzyski // Junge Europäische Föderalisten Deutschland e.V. // BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Landtagsabgeordneter - Detlev Schulz-Hendel // SPD Kandidat für das Europäische Parlament - Nils Hindersmann // SPD Kandidatin für das Europäische Parlament - Cornelia Ott // BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN  Kandidatin für das Europäische Parlament - Katrin Langensiepen // FAU Hannover // CDU Landtagsabgeordnete - Mareike Wulf // FDP Kandidat für das Europäische Parlament - Jan-Christoph Oetjen

Lokale Identität schafft lokales Bewusstsein und öffnet den Blick für Europa und die Welt, in der wir leben!

ÖFFENTLICHER POLIT TALK
DONNERSTAG, 04. APRIL VON 19:30 - 21:00 UHR

#PODIUMSDISKUSSION

Bernd Lange (SPD)
Katrin Langensiepen ( Bündnis 90 / Die Grünen)
Niklas Drexler ( FDP)
Keti Langrehr (CDU)

Moderation: Bernd Wolf - Europa Union // In Kooperation mit EUROPA-UNION Deutschland - Regionalverband Hannover e.V.

VERANSTALTUNGSORT ABENDVERANSTALTUNG

bbs|me - Otto-Brenner-Schule
Berufsbildende Schule                                                  
Metalltechnik · Elektrotechnik
der Region Hannover
 
Gustav-Bratke-Allee 1
30169 Hannover

Überlasst die Entscheidung, in welche Richtung die EU steuert, nicht anderen. Gestaltet die europäische Zukunft mit Euren Ideen und Stimmen!